9 Jan 2018

Vollzeit Referent / Referentin entwicklungspolitische Bildungsarbeit / Netzwerken

World University ServicePetra Loch - WUS Überall

Stellenbeschreibung*

AUFGABENBEREICH:

  • Überregionale (vernetzende) Öffentlichkeits- und Dokumentationsarbeit für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit der Deutschen Länder und des Bundes auf der staatlichen Seite und der Nichtregierungsorganisationen.
  • Redaktion des 4x jährlich erscheinenden Print-Rundbriefes „Bildungsauftrag Nord-Süd“
  • Redaktion des 12x jährlich erscheinenden Online-Newsletters „Bildungsauftrag Nord-Süd“
  • Redaktionelle und technische Betreuung und Weiterentwicklung der Website des Projektes „Informationsstelle“
  • Konzeption und Durchführung von landes- und bundesweiten Veranstaltungen und Kampagnen
  • Teilnahme an Netzwerktreffen und bundesweiten Veranstaltungen zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Beratung von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren und Netzwerkarbeit
  • Redaktionelle Bearbeitung des Portals : entwicklungspolitik-deutsche-laender.de

Qualifikationsanforderung:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, gerne im sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Tagungen und Kampagnen (Inhalt, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Selbständige Bearbeitung der Korrespondenz und Verwaltungstätigkeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und redaktionelle Fertigkeiten
  • Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Access) und Erfahrungen mit der Arbeit im Internet und der Bearbeitung von Websites (Drupal)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (in der Regel innerhalb Deutschlands)

Die WUS-Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd koordiniert und informiert als Gemeinschaftsprojekt der 16 Deutschen Länder und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über die entwicklungsbezogene Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde im Jahre 1992 als überregionale Stelle mit dem Ziel eingerichtet, die Kooperation, Kommunikation und Information zwischen staatlichen Bereichen der Länder und des Bundes sowie Nichtregierungsorganisationen und nichtstaatlichen Akteuren im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit zu fördern.

Weitere Informationen über WUS und das Projekt  erhalten Sie über die Website www.wusgermany.de und www.informationsstelle-nord-sued.de.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.01.2018 per E-Mail (Bitte nur maximal  zwei PDF senden: 1. Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung, Lichtbild –  2. Zeugnisse und Sonstiges)  an den World University Service (WUS), Deutsches Komitee e.V.,  Frau Petra Loch  (loch@wusgermany.de, Tel: 0611-9451949)

Als Einstellungstermin ist ab sofort bzw. ist der 01. Februar 2018 vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Std. Woche, 30 Tage Urlaub pro Jahr). Der Arbeitsplatz befindet sich in der Geschäftsstelle in Wiesbaden. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2019, eine Verlängerung ist angestrebt. Das Gehalt liegt bei monatlich ca. 3.000 Euro.

Job-Kategorien: Information und Kommunikation. Art des Stellenangebotes: Vollzeit. Job-Schlagwörter: Beratung, Entwicklungspolitik, Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Netzwerken, Redaktion und Social Media. Salaries: Ja.

Job expires in 22 days.

Für diesen Job bewerben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen