7 Aug 2018

Vollzeit Referentin/Referenten für Stipendien in der Abteilung Orientierung & Beratung  des Studien-Service-Centers (E13 TV-G-U) 

Goethe-Universität Frankfurtadmin Überall

Stellenbeschreibung*

Der Bereich Studien-Service-Center der Goethe-Universität sucht ab sofort eine/einen

Referentin/Referenten für Stipendien
in der Abteilung Orientierung & Beratung
des Studien-Service-Centers
(E13 TV-G-U) 

befristet für 2 Jahre. Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist möglich. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).

Die Goethe-Universität liegt im Zentrum in der wirtschaftsstarken Rhein-Main-Region. Um die hohen Lebenshaltungskosten für unsere Studierenden zu kompensieren und ihnen gesellschaftliche Chancen zu eröffnen, verfolgen wir eine Strategie, möglichst vielen Studierenden eine passende finanzielle oder ideelle Förderung zur Verfügung zu stellen oder zu vermitteln. Zu diesem Zweck wurde in der Abteilung Orientierung & Beratung des Studien-Service-Centers eine entsprechende Stelle eingerichtet. Das Studien-Service-Center arbeitet eng mit der Abteilung „Private Hochschulförderung“ zusammen und administriert bereits drei zentrale Stipendienprogramme über diese Stelle, von denen das „Deutschland-Stipendium“ mit über 600 Stipendien und seinem preisgekrönten ideellen Förderprogramm bundesweit Maßstäbe setzt. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Förderung der Stipendienkultur an der Goethe-Universität sowie die Betreuung der zentral verwalteten Stipendienprogramme. Hauptaufgabe ist dabei die konzeptionelle Gestaltung und Durchführung der administrativen Prozesse im Deutschlandstipendium sowie des ideellen Förderprogramms. In enger Kooperation mit der Abteilung „Private Hochschulförderung“ verantworten Sie fachlich das Bewerbungs- und Auswahlverfahren zum Deutschlandstipendium, die Bekanntmachung bei den Studierenden der Goethe-Universität, die Administration und Betreuung der Stipendiat/innen, sowie die Vergabefeier und das Abschlussfest. Außerdem entwickeln und organisieren Sie das ideelle Förderprogramm des Deutschlandstipendiums inklusive der Einwerbung von Drittmitteln. Sie sind Ansprechpartner/in für Bewerber/innen und Stipendiat/innen. Sie gestalten und verwalten weitere Stipendienprogramme wie etwa das Johanna-Quandt-Stipendium zur Teilnahme am Europäischen Forum Alpbach, entwickeln neue Förderformate und Konzepte zur Förderung der Stipendienkultur an der Goethe-Universität und setzen diese um. Dabei arbeiten Sie in enger Anbindung an das Präsidium der Universität und die Bereichsleitung des Studien-Service-Centers. Darüber hinaus informieren, beraten und unterstützen Sie Studierende bei allgemeinen Fragen rund um das Thema Stipendien und Fördermöglichkeiten sowohl in Beratungsgesprächen als auch in Workshops oder Informationsveranstaltungen. Sie tragen das Thema über diverse Medien in die Breite der Universitätsöffentlichkeit.

Vorausgesetzt werden:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (mind. Master oder vergleichbar)
  • eine ausgeprägte Konzeptionsfähigkeit
  • eine sehr kom­mu­ni­ka­tive Per­sön­lich­keit mit Freude am Dia­log mit unter­schied­li­chen Sta­ke­hol­dern (Professor/innen, Stu­die­rende, Stif­tun­gen, Unter­neh­men, Alumni)
  • eine hohe Affi­ni­tät zum Netz­wer­ken und zur stra­te­gi­schen Gewin­nung neuer Koope­ra­ti­ons­part­ner
  • Erfahrungen mit und Freude an der Organisation von unterschiedlich großen Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen

Sie zeigen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, verfügen über sou­ve­räne Ver­hand­lungs­tech­ni­ken und zeigen hohes Engagement. Die Fähigkeit, prozess- und ergebnisorientiert zu arbeiten, zeichnet Sie aus. Sie haben großes Interesse an der Gestaltung und Konzeption von Stipendienprogrammen. Auch unter Belastung arbeiten Sie zuverlässig, service- und teamorientiert und treten sicher auf. Dabei sind Sie in der Lage, mit verschiedenen Stakeholdern zielgruppengerecht zu kommunizieren.

Von Vorteil sind darüber hinaus Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption, Administration und Umsetzung von Stipendien- und ideellen Förderprogrammen sowie Erfahrungen in der PR-Arbeit, Kenntnisse und Erfahrungen in Statistik und Berichtswesen, Beratungserfahrungen, Erfahrungen im Umgang mit CM-Systemen und Layout-Programmen. Wünschenswert sind berufliche Erfahrungen bei einer Stiftung, einer Hochschule oder einer Nicht-regierungs-Organisation.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum gemeinsam mit einem aufgeschlossenen Team. Sie stehen dabei in enger Abstimmung mit der Abteilungs- und Bereichsleitung. Die Goethe-Universität bietet ein breites Angebot zur innerbetrieblichen Weiterbildung an, aber auch die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung außerhalb wird gegeben und unterstützt. Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, eigenem Tarifvertrag und einem LandesTicket Hessen, das in 2018 zur Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen berechtigt. Der Arbeitsplatz ist angesiedelt auf dem Campus Westend, einem der modernsten und schönsten Campusstandorte Deutschlands, im Herzen der Stadt Frankfurt am Main und bietet ein parkähnliches Umfeld sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.08.2018 an die Goethe-Universität, Bereich Studien-Service-Center, Frau Dr. Rebekka Göhring, 60629 Frankfurt; Unterlagen per E-Mail bitte an Brandt@em.uni-frankfurt.de. Senden Sie uns bitte keine originalen Dokumente zu, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Göhring oder Herrn Blank (J.Blank@em.uni-frankfurt.de).

Job-Kategorien: Öffentliche Verwaltung. Art des Stellenangebotes: Vollzeit. Job-Schlagwörter: Stipendien. Salaries: Ja.

Job expires in 12 days.

Für diesen Job bewerben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen